"LITERATUR" LUSTSPIEL VON ARTHUR SCHNITZLER MIT HELGA ILLICH UND HELMUT WIESNER

Ein geistvoller und meisterhaft durchkomponierter Blick in die Abgründe jeder Zweierbeziehung.
„ Unrettbar wird man sich fremd …. das Beste, was ich bisher geschrieben“ Arthur Schnitzler

Einlass 19h, Beginn 19, 30hDauer : ca 1 Stunde,

FREIER EINTRITT - SPENDEN ERBETEN