Back to All Events

LESUNG: ZÜNDENDE FUNKEN, WIENER FEMINISTINNEN DER 70er JAHRE

Lesung: Die Beiträge von über zwanzig damaligen Akteurinnen sind heiter, empört, analytisch, kämpferisch, kritisch, ironisch, nachdenklich, witzig, zornig und bisweilen betrübt angesichts der zunehmenden Lasten, die im Sog des neoliberalen Rollback auf die Schultern der Frauen drücken...
Aus dem Buch ZÜNDENDE FUNKEN /Hg. Frauenkollektiv RitClique / Löcker Verlag 2018 lesen auszugsweise:
Eva Dité, Erna Dittelbach, Gunda Hofmann, Heldis Stepanik-Kögl.