Back to All Events

EIN SCHICKSALHAFTER ABEND

Marius Tölzer wird aus seinem Essay "Durch alles Leben geht ein Du. Ein menschliches Manifest" lesen, über den kein geringerer als Eugen Drewermann schreibt: "Dialog, nicht Dialektik endigt die Widersprüche unseres Daseins." Zu den Themen Schicksal, Freiheit und Selbsterkenntnis dringt er locker und in leichter Sprache in die tiefsten Abgründe unseres Lebens.

Oliver Mörchel hingegen wird dies literarisch erleben lassen in der heiteren Erzählung um den "Krösus der Provence", einem französischen Tuchhändler, Beamten und Richter des 17. Jahrhunders, der nachweislich 18 Kinder hatte - und bei Oliver trotzdem ganz locker durch das Leben geht.

Musikalisch vollendet wird der Abend durch Martin Rauhofer (http://www.martinrauhofer.at/), der mit seinem Fingerstyle-Gitarrenspiel Klangbilder erzeugt, die man sonst nur von mehreren Instrumenten erwarten würde.

Ihr Blog - poetentour.org - wird den Weg nach Wien und vieles mehr begleiten und wird selbst ein literarisches Ereignis - Schaut auch da vorbei.

Earlier Event: June 19
SARASVATI ENSAMBLE
Later Event: September 21
TEPPICHAUSSTELLUNG VON ANDREA LEHMANN